Einfach Klassik.

Einfach Klassik.

IMG_1328

Juni 2019 – Neue Neue Musik im Orchestergraben

Der Juni ist mein Geburtstagsmonat. Trotzdem habe ich es nicht geschafft eine besonders festliche, oder feierliche Ausgabe der Neue Neue Musik Playlist zusammenzustellen. Zu viele gemischte Werke standen an, ach und überhaupt…

Zwei Streichquartette sind mir reingerutscht. Schuld daran ist auch die Veröffentlichung des Quatuor Modigliani mit der Platte „Portraits“, die ich hier auch schon besprochen habe. Und endlich das Friction Quartet mit einer tollen Komposition von Melissa Hui. Und dann ist da mich endlich, endlich ein Track von Arlene Sierra. Ich schätze das gesamte Werk dieser Komponistin schon lange sehr. Da ich in der Playlist aber immer eher neuere Aufnahmen sammle, hat es erst jetzt geklappt.

Die aktuelle Ausgabe der Playlist gibt es hier:

June 2019 – Neue Neue Musik

Und wie immer weitere Informationen zu den Aufnahmen:

Raman Ramakrishnan – „Butterflies Remember a Mountain: II. Remember“ von Arlene Sierra

Album: Arlene Sierra, Vol. 3: Butterflies Remember a Mountain

Friction Quartet – „Map of Reality: III. —“ von Melissa Hui

Album: Spark

International Contemporary Ensemble & Rand Steiger – „Cyclone“ von Rand Steiger

Album: Coalescence Cycle, Vol. 1

Leila Josefowicz, The Finnish Radio Symphony Orchestra & Hannu Lintu – „Violin Concerto: II. Fantasia“ von Bernd Alois Zimmermann

Album: Zimmermann: Violin Concerto, Photoptosis, Die Soldaten Vocal Symphony

Quatuor Modigliani – „Plink, Plank, Plunk!“ von Leroy Anderson

Album: Portraits

Icon Autor lg
Stefan Pillhofer ist gelernter Toningenieur und hat viel Zeit seines Lebens in Tonstudios verbracht. Er hat viel Hörerfahrung mit klassischer und Neuer Musik gesammelt und liebt es genau hinzuhören. In den letzten Jahren hat sich die Neue und zeitgenössische Musik zu einem seiner Schwerpunkte entwickelt und er ist stets auf der Suche nach neuen Komponist*innen und Werken. Stefan betreibt den Orchestergraben-Blog, wo er in gemischten Themen über klassische Musik schreibt. Darüberhinaus ist er auch als Konzertrezensent für Bachtrack tätig.
Dots oben

Das könnte Dir auch gefallen

Dots unten
Dots oben

Verfasse einen Kommentar

Dots unten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Icon Mail lg weiss

Bleib informiert & hol Dir unsere Klassik-News!